Was kosten tolle Nachrichten?

Frau am Telefon erhält tolle Nachricht

Die Preise für tolle Nachrichten sind gestaffelt und abhängig von der Menge der Anrufe und ob Sie eine individuelle Nachricht versenden wollen. Die Preise für die Standard-Services, die sowohl für Privatkunden als auch Geschäftskunden gelten, können Sie auf unserer Bestellseite finden.

Wenn Sie größere Mengen an tollen Nachrichten versenden wollen, müssen diese nicht einzeln über das Bestellformular eingegeben werden. Wir bieten eine Schnittstelle, deren Spezifikation wir Ihnen gerne zukommen lassen. Senden Sie uns einfach eine Mail an info(at)tolle-nachricht.de. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wer übernimmt die Telefonkosten?

Kurze Antwort: Wir.

Lange Antwort: Für die meisten Gesprächsziele übernehmen wir die Telefonkosten. Für Gespräche ins deutsche Fest- und alle deutschen Mobilnetze entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Außerdem übernehmen wir die Telefonkosten für Tolle Nachrichten in fast alle europäischen Festnetze sowie in die Festnetze von Australien, USA, Kanada, China, Japan, Hongkong, Singapur und in die Türkei. Ausnahmen für europäische Festnetze sind: Moldawien, Serbien-Montenegro, Ukraine, Albanien, Mazedonien und Weißrussland.

Für folgende Mobil-Funknetze übernehmen wir ebenfalls die Telefonkosten: USA, Kanada, Hongkong, Singapur, China und sogar für den Vatikan. Sie haben richtig gelesen: Sollten Sie im Besitz der Handynummer des Papstes sein, dann rufen wir ihn an und teilen dem Heiligen Vater mit, dass Sie ihn für einen fantastischen Menschen halten.

Für alle anderen Netze machen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Hier können Sie Ihre tollen Nachrichten bestellen.

Comments are closed.